• Wie Sie den Darm natürlich in Schwung bringen

    Darmträgheit ist weit verbreitet. Fachleute schätzen, dass jeder fünfte Deutsche zumindest zeitweise unter Verstopfung leidet, bei den über 60-Jährigen sogar jeder Dritte. Zum Glück hält die Natur einige erprobte Helfer bereit.

    weiterlesen

  • Unsere Knochen finden sauer nicht lustig

    Verschiebt sich unser Säure-Basen-Gleichgewicht in Richtung „sauer“, wird verstärkt Knochenmasse abgebaut. Hydrogencarbonatreiche Heilwässer bieten hier doppelten Schutz.

    weiterlesen

  • Fit in den Herbst mit Heilwasser-Trinkkuren

    Gesund und fit in den Herbst starten. Der perfekte Zeitpunkt für eine Heilwasser-Trinkkur: Die bewährten, sanft wirksamen Naturheilmittel versorgen den Körper mit reichlich Mineralstoffen und Flüssigkeit und können zugleich Alltagsbeschwerden lindern.

    weiterlesen

Was ist Heilwasser?

Heilwässer zählen zu den ältesten Naturheilmitteln. Das Besondere sind ihre vorbeugenden, lindernden und heilenden Wirkungen. Diese müssen wissenschaftlich nachgewiesen sein.

Die naturreinen Wässer werden unverfälscht aus tiefen unterirdischen Quellen abgefüllt und enthalten meist sehr viele Mineralstoffe und Spurenelemente.

Man kann Heilwässer täglich trinken, um Gesundheit und Wohlbefinden sanft zu unterstützen, oder sie als Trinkkur für ein paar Wochen anwenden.

weiterlesen

Heilwasser
Marken

Häufige Fragen zu Heilwässern

Heilwasser Anwendungen

Heilwässer können auf natürliche Weise helfen, Beschwerden wie Sodbrennen, träge Verdauung, Osteoporose, Übersäuerung zu lindern. Wofür und wie Sie Heilwässer anwenden, erfahren Sie hier.

weiterlesen 

Tipps & Trinkkur

Viele praktische Tipps zum Heilwassertrinken sowie eine Anleitung zur Heilwasser-Trinkkur finden Sie hier.

weiterlesen